Rebekka & Andreas haben sich ein Paarshooting in den Reben gewünscht und nach einem kurzen Fußmarsch hatten wir eine tolle Aussicht und unsere Ruhe. Die beiden hatten so wahnsinnig Spaß daran sich gegenseitig ein wenig zu ärgern und auch mir taten die Lachmuskeln in den Backen weh weil es echt viel zu lachen gab 🙂 So entspannt und ausgelassen, und das obwohl die beiden noch zehn Minuten vorher zu mir meinten, Sie seien sehr aufgeregt und haben sowas ja noch nie gemacht .

Umso mehr freut es mich, wenn die Paare sich auf mich einlassen können und ich ganz schnell das Eis brechen kann <3 Und wie sagt man so schön, was sich liebt das neckt sich. Das haben die zwei ganz super ausleben können . Die Sonne war dann ruck zuck weg und erinnerte uns daran dass die Zeit verflogen ist. Ich liebe es wenn die Zeit einfach vergessen wird und man richtig Quality Time hat.

Ich freue mich sehr auf eure Hochzeit im nächsten Jahr !

Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
Was sich liebt das neckt sich
SHARE
COMMENTS